Seite wird geladen

6. Februar 2024

Mord in der WG | Der Fall Amanda Knox

27. März 2015, Rom. Vor Medien aus aller Welt verkündet das oberste Gericht Italiens ein spektakuläres Urteil. Es erklärt die Amerikanerin Amanda Knox des Mordes an ihrer Mitbewohnerin für nicht schuldig. Für Amanda Knox ist es das Ende einer über siebenjährigen juristischen Odyssee: Sie ist nicht nur Opfer eines gewaltigen Justizirrtums, sondern auch von Internet-Mobs, die sie als kaltblütige, satanistische Sex-Mörderin abstempeln. Und dennoch weigern sich viele Menschen, inklusive des Staatsanwalts, der sie vor Gericht brachte, entgegen aller Fakten und Beweise, an ihre Unschuld zu glauben. Wie kann es sein, dass ein Mord, mit dem sie nichts zu tun hatte, Amanda Knox bis heute in den Augen der Öffentlichkeit definiert?

Der Fall

Die Hosts von Der Fall wollen Psyche von Opfern und Täter:innen verstehen und fragen nach dem gesellschaftlichen Zusammenhang.

Der Fall gibt es auch hier:

6. Februar 2024

Mord in der WG | Der Fall Amanda Knox

27. März 2015, Rom. Vor Medien aus aller Welt verkündet das oberste Gericht Italiens ein spektakuläres Urteil. Es erklärt die Amerikanerin Amanda Knox des Mordes an ihrer Mitbewohnerin für nicht schuldig. Für Amanda Knox ist es das Ende einer über siebenjährigen juristischen Odyssee: Sie ist nicht nur Opfer eines gewaltigen Justizirrtums, sondern auch von Internet-Mobs, die sie als kaltblütige, satanistische Sex-Mörderin abstempeln. Und dennoch weigern sich viele Menschen, inklusive des Staatsanwalts, der sie vor Gericht brachte, entgegen aller Fakten und Beweise, an ihre Unschuld zu glauben. Wie kann es sein, dass ein Mord, mit dem sie nichts zu tun hatte, Amanda Knox bis heute in den Augen der Öffentlichkeit definiert?

78 Videos