Seite wird geladen

27. Juli 2021

Plastination: Der Körper als Ausstellungsstück

Frank ist heute im Plastinarium, dem Ort, wo aus den Körpern toter Menschen dauerhaft haltbare Präparate werden. Diese werden hauptsächlich für medizinische Lehreinrichtungen verwendet, aber auch für die Ausstellung "Körperwelten". Frank erlebt den Entstehungsprozess dieser Plastinate hautnah mit – und wird sogar selber tätig.

Die Frage

Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist geil an Fetischen? Lisa-Sophies, Olegs und Franks Reportagen suchen Antworten und stellen besondere Menschen vor.

Die Frage gibt es auch hier:

27. Juli 2021

Plastination: Der Körper als Ausstellungsstück

Frank ist heute im Plastinarium, dem Ort, wo aus den Körpern toter Menschen dauerhaft haltbare Präparate werden. Diese werden hauptsächlich für medizinische Lehreinrichtungen verwendet, aber auch für die Ausstellung "Körperwelten". Frank erlebt den Entstehungsprozess dieser Plastinate hautnah mit – und wird sogar selber tätig.

341 Videos