Seite wird geladen

15. Mai 2024

Leben im Jugendgefängnis - so ist es wirklich!

Kein Leben in Freiheit, kein Handy, kaum Kontakt zur Außenwelt und 24/7 Einheitskleidung – das ist der Alltag jugendlicher Straftäter im #Gefängnis. Die Hauptaufgabe von JVAs ist neben dem Schutz der Bevölkerung auch die Resozialisierung der Gefangenen (Q1). Doch mehr als die Hälfte aller entlassenen Straftäter wird innerhalb von drei Jahren wieder straffällig – diese Rückfallquote ist bei der Altersgruppe der 19- bis 29-Jährigen am höchsten: Hier sind es 63%. (Q2). Unsere Host Aminata Belli begleitet den Gefangenen Justin (20, Name geändert), der mit 15 das erste Mal straffällig wurde. Wie ist sein Leben im #Knast? Was vermisst er am meisten? Was sagt seine Familie zu seinen Taten? Und: Wie stellt er sich seine Zukunft vor – und wie wird er auf das Leben nach dem Gefängnis vorbereitet?

follow me.reports

Bei dem interaktiven Reportageformat follow me.reports nehmen dich Hannah, Aminata, Jakob, Robin und Pablo mit in spannende Lebenswelten junger Menschen.

follow me.reports gibt es auch hier:

15. Mai 2024

Leben im Jugendgefängnis - so ist es wirklich!

Kein Leben in Freiheit, kein Handy, kaum Kontakt zur Außenwelt und 24/7 Einheitskleidung – das ist der Alltag jugendlicher Straftäter im #Gefängnis. Die Hauptaufgabe von JVAs ist neben dem Schutz der Bevölkerung auch die Resozialisierung der Gefangenen (Q1). Doch mehr als die Hälfte aller entlassenen Straftäter wird innerhalb von drei Jahren wieder straffällig – diese Rückfallquote ist bei der Altersgruppe der 19- bis 29-Jährigen am höchsten: Hier sind es 63%. (Q2). Unsere Host Aminata Belli begleitet den Gefangenen Justin (20, Name geändert), der mit 15 das erste Mal straffällig wurde. Wie ist sein Leben im #Knast? Was vermisst er am meisten? Was sagt seine Familie zu seinen Taten? Und: Wie stellt er sich seine Zukunft vor – und wie wird er auf das Leben nach dem Gefängnis vorbereitet?

385 Videos