funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

24. Juli 2022

Das tödlichste Virus der Welt

Quellen: https://sites.google.com/view/sources-rabies/ Monster gibt es wirklich. Aber außerhalb unserer Fantasie wollen sie uns eigentlich gar nichts Böses. Evolutionär bedingt können sie nur überleben, indem sie in unsere Körper einfallen und unsere Abwehr umgehen. Für uns endet das zwar oft tödlich - aber sie hegen dabei gar keine bösen Absichten. Eines der gefährlichsten dieser Monster ist das Rabies lyssavirus, oder auch: das Tollwut-Virus. Zeigst du erst Symptome einer Ansteckung, ist dein Tod so gut wie sicher. Es ist nach Lyssa, der altgriechischen Göttin des Wahnsinns, benannt und sucht uns seit mindestens 4000 Jahren heim. Lyssa verwandelt Tiere in blutrünstige Monster und Menschen in wasserscheue Zombies. Aber was Lyssa so faszinierend macht, ist nicht nur,  wie grotesk und tödlich eine Infektion mit dem Virus verläuft, sondern auch, wie unglaublich gut es darin ist, unsere Abwehr zu umgehen.

Kurzgesagt

Animationsformat, das komplexe Themen aus Wissenschaft, Forschung, Politik, Philosophie und Technik verständlich und unterhaltsam erklärt.

Kurzgesagt gibt es auch hier:

Was heißt das?

24. Juli 2022

Das tödlichste Virus der Welt

Quellen: https://sites.google.com/view/sources-rabies/ Monster gibt es wirklich. Aber außerhalb unserer Fantasie wollen sie uns eigentlich gar nichts Böses. Evolutionär bedingt können sie nur überleben, indem sie in unsere Körper einfallen und unsere Abwehr umgehen. Für uns endet das zwar oft tödlich - aber sie hegen dabei gar keine bösen Absichten. Eines der gefährlichsten dieser Monster ist das Rabies lyssavirus, oder auch: das Tollwut-Virus. Zeigst du erst Symptome einer Ansteckung, ist dein Tod so gut wie sicher. Es ist nach Lyssa, der altgriechischen Göttin des Wahnsinns, benannt und sucht uns seit mindestens 4000 Jahren heim. Lyssa verwandelt Tiere in blutrünstige Monster und Menschen in wasserscheue Zombies. Aber was Lyssa so faszinierend macht, ist nicht nur,  wie grotesk und tödlich eine Infektion mit dem Virus verläuft, sondern auch, wie unglaublich gut es darin ist, unsere Abwehr zu umgehen.

105 Videos
vor 4 Monaten10:28

Diese Amöbe frisst dein Gehirn (und sie ist überall)

Seit Milliarden Jahren herrscht ein Krieg, der schwer bewaffnete Monster hervorbringt, die alle ums Überleben kämpfen. Die meisten von ihnen haben kein besonderes Interesse an uns. Und die, die doch angreifen sind eher harmlos für uns, denn unser Immunsystem wird gut mit ihnen fertig. Es gibt aber auch Ausnahmen. Naegleria fowleri etwa, eine Amöbe, die Menschenhirn zum Fressen gern hat UND es ausserdem schafft, unsere Verteidigung in die Knie zu zwingen, wodurch sie immer mal wieder für Schlagzeilen sorgt. Was passiert, wenn dieses Monster in deinen Körper eindringt? https://sites.google.com/view/sources-brain-eater/ Instagram: https://kgs.link/instagram Twitter: https://kgs.link/twitter Facebook: https://kgs.link/facebook Spotify: https://kgs.link/music-spotify Soundcloud: https://kgs.link/music-soundcloud Dinge erklärt – Kurzgesagt ist ein Wissenschaftskanal der komplexe Themen aus Weltraumforschung, Physik, Biologie, Politik, Philosophie und Technik einfach und verständlich in animierter Form erklärt. Wir veröffentlichen alle zwei Wochen ein neues Video auf deutsch. Mal Übersetzungen von unserem englischsprachigen Kanal, mal exklusive Inhalte für den deutschen Markt. Seit dem 28.09.2017 ist Dinge Erklärt – Kurzgesagt ein Angebot von funk: YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net Impressum: https://go.funk.net/impressum

funkfunk