funk ist ein Angebot von

ard

und

zdf
Seite wird geladen

28. März 2021

Rotkohl-Hummus

Für 4 Portionen/Personen: - 200g Rotkohl (roh) - 3 Knoblauchzehen - 1 TL Sesamöl - 300 g Kichererbsen (gekocht/Dose) - 1 Zitrone - 2 EL Tahin - Salz, Pfeffer, Chili Den Rotkohl in Scheiben schneiden. Mit Olivenöl einreiben und für 15 Minuten bei 220 Grad Ober/Unterhitze in die Röhre schmeißen. Alles andere in eine Schüssel geben. Den Rotkohl etwas abkühlen lassen und dann dazu werfen. Alles pürieren. Probier mal ob du noch mehr Salz oder Zitrone brauchst. Wenn du Bock hast lass noch ein paar Kichererbsen übrig und schmeiß sie am Ende oben drauf. Sieht nice aus! 💥 That's it! 🤤 Du kannst das ganze mit einem Schuß Olivenöl, Grillgemüse, Brot und frischen Kräutern servieren. Schmackofatz! ✌🏽

Rosa kocht grün

Wir kochen grün! Veganes Comfort Food von Rosa Roderigo. Nachhaltig. Chaotisch. Ehrlich. Schmackofatz.

Rosa kocht grün gibt es auch hier:

Was heißt das?

28. März 2021

Rotkohl-Hummus

Für 4 Portionen/Personen: - 200g Rotkohl (roh) - 3 Knoblauchzehen - 1 TL Sesamöl - 300 g Kichererbsen (gekocht/Dose) - 1 Zitrone - 2 EL Tahin - Salz, Pfeffer, Chili Den Rotkohl in Scheiben schneiden. Mit Olivenöl einreiben und für 15 Minuten bei 220 Grad Ober/Unterhitze in die Röhre schmeißen. Alles andere in eine Schüssel geben. Den Rotkohl etwas abkühlen lassen und dann dazu werfen. Alles pürieren. Probier mal ob du noch mehr Salz oder Zitrone brauchst. Wenn du Bock hast lass noch ein paar Kichererbsen übrig und schmeiß sie am Ende oben drauf. Sieht nice aus! 💥 That's it! 🤤 Du kannst das ganze mit einem Schuß Olivenöl, Grillgemüse, Brot und frischen Kräutern servieren. Schmackofatz! ✌🏽

51 Videos
funkfunk